Ich, der vermeintliche Autoverkäufer

Boah, was für ein Idiot! Irgend so ein verstrahlter Autoverkäufer hatte versehentlich meine Nummer angegeben, weil er einen alten Landrover zum Verkauf anbot. In vier Stunden haben mich dann über 30 Leute angerufen. Es war so mega nervig! Ihr könnt euch das überhaupt nicht vorstellen, wie die mich gequält haben. Gefühlt alle fünf Minuten klingelte mein iPhone und ich konnte denen erklären, dass ich der Falsche bin, den sie gerade anrufen! (muss ein super Angebot gewesen sein) Ich habe dann irgendwie versucht, die Leute wegzudrücken, aber dann rufen die einfach immer wieder an. Nach zwei Stunden war mir das dann egal und ich habe das Smartphone ausgemacht und in eine Ecke gelegt. Zum Glück konnte ich irgendwann den Verkäufer ausfindig machen und seiner Im- und Export-Firma aus Berlin erklären, dass die gefälligst meine Nummer löschen sollen. Erst hatte ich gedacht, ich darf meine Nummer nicht mehr so leichtfertig auf allen möglichen Webseiten als Kontakt angeben, aber dann habe ich erfahren, dass das einfach nur ein Zahlendreher war, der dem Autoverkäufer passiert ist. Kannste eigentlich auch nicht glauben, weil man wohl eher im Lotto gewinnt, als dass da jemand ein Zahlendreher produziert… Die Welt ist schon verrückt.

Danke Sven M. für deine Geschichte!

2018-03-16T14:27:37+00:00