FAQ 2017-01-16T16:04:29+00:00

Allgemein

Mit dem Service von 23numbers kannst du zusätzlich zu deiner Handynummer weitere Telefonnummern auf dein Handy schalten. Diese kannst du ganz normal nutzen: Du erhältst Anrufe, kannst telefonieren und SMS empfangen und versenden. Die Erreichbarkeit für diese Telefonnummer kannst du einfach in deinem Account bearbeiten.

Als zweite Telefonnummer auf deinem Handy
Dank einer zusätzlichen Rufnummer lassen sich private und geschäftliche Anrufe besser trennen. Es wird immer nur die Nummer angezeigt, von der du gerade tatsächlich telefonierst oder schreibst. Damit du nicht auch noch nachts um 02:00 Uhr geschäftliche Anrufe erhältst, kannst du die Erreichbarkeit individuell für deine Rufnummer auf unserer Webseite einstellen. Des Weiteren lassen sich so natürlich auch die Kosten besser trennen.

Für Anzeigen oder Lieferung
Gerade für temporäre Angebote oder Projekte kann es sehr nützlich sein, dass man nicht seine private Rufnummer herausgeben muss, wie zum Beispiel für Anzeigen bei Ebay, Immobilienscout, Autoscout usw. Die Interessenten können dich über deine gebuchte Rufnummer erreichen und sobald ein Käufer oder Mieter für dein Inserat gefunden wurde, kannst du die Nummer einfach kündigen und erhältst keine weiteren ggf. störenden Anrufe mehr. Bei einer neuen Anzeige kannst du dir wieder eine neue Nummer buchen. Es ist auch möglich, mehrere Nummern gleichzeitig zu nutzen.

Für Dating
Gerade im Bereich Online-Dating sollte man darauf achten, sich und seine Privatsphäre zu schützen. Dafür eignet sich eine zusätzliche Nummer besonders gut. Somit musst du nicht so schnell deine Hauptrufnummer heraus geben. Um nicht zu ungünstigen Zeiten durch Anrufe oder SMS gestört zu werden, kannst du die Erreichbarkeit individuell anpassen. Natürlich ist immer nur die Rufnummer zu erkennen, die du gerade benutzt. Pro Kontakt könntest du sogar jeweils eine eigene Nummer buchen. Die gebuchten Nummern können bei Bedarf sofort deaktiviert werden.

Mit unserem Service kannst du mehrere Mobilfunknummern nutzen, ohne eine weitere SIM-Karte oder ein zusätzliches Smartphone zu benötigen. Eine Telefonnummer von 23numbers kann jederzeit gekündigt werden oder durch eine neue ersetzt werden (falls z.B. zu viele Spam-Anrufe ankommen).

Egal ob du ein einfaches Handy, eine etwas ältere 2G Variante mit schwarz-weißem Display oder ein brandneues Smartphone hast, unser Service funktioniert mit jedem Mobilfunktelefon im deutschen Mobilfunknetz. Dabei spielt es auch keine Rolle ob du einen festen Vertrag hast oder nur Prepaid nutzt.

Ja, die Rufnummer kann auch für abgehende Gespräche genutzt werden.
Es können alle deutschen Festnetz- und Mobiltelefonanschlüsse und der Notruf angerufen werden.

Ausgenommen sind:
1. Internationale Rufnummern
2. Servicerufnummern, insbesondere kostenpflichtige Nummern
3. Sonderrufnummern

Die Registrierung auf unserer Webseite www.23numbers.de ist kostenlos. Als Bezahlung für unseren Service kannst du bei uns Coins erwerben. Die aktuelle Preise findest du beim Aufladen in deinem Loginbereich.

Die Rufnummern werden nach dem Zufallsprinzip automatisch vergeben und können nicht ausgewählt werden. Dieser Service ist aber für spätere Updates geplant.

Über dein Profil auf unserer Webseite kannst du einfach Freunde und Familienmitglieder werben. Für jeden, der deiner Empfehlung folgt und den Service nutzt, erhältst du eine Gutschrift auf dein Coin Konto.

Registrierung

Ja! Die Registrierung dient der Vorbereitung für den Service und sorgt dafür, dass wenn du eine Rufnummer haben möchtest, diese schnell (innerhalb weniger Minuten) bereit gestellt werden kann. Die Registrierung ist kostenlos und beschleunigt die spätere Buchung von Rufnummern, weil alle technischen Schaltungen dann schon vorbereitet sind.

Egal ob du ein einfaches Handy, eine etwas ältere 2G Variante mit schwarz-weißem Display oder ein brandneues Smartphone hast, unser Service funktioniert mit jedem Mobilfunktelefon im deutschen Mobilfunknetz. Dabei spielt es auch keine Rolle ob du einen festen Vertrag hast oder nur Prepaid nutzt.

Damit du wichtige Informationen wie z.B. Rechnungen oder Links, um das Passwort zurückzusetzen, erhalten kannst benötigen wir eine funktionierende E-Mail Adresse von dir, die wir bei der ersten Anmeldung verifizieren. Wir geben deine E-Mail Adresse nicht an Dritte weiter. Deine E-Mail Adresse ist dein Benutzername.

Damit du zusätzliche Rufnummer buchen kannst, benötigst du eine existierende Nummer. Ansonsten würde der Service technisch nicht funktionieren und du wärst nicht erreichbar. Daher führen wir eine Validierung der Mobilfunknummer durch. Darüber hinaus verhindern wir auch, dass Fremde eine Rufnummer auf fremden Mobiltelefonen registrieren können.

Nein, solltest du deine Registrierung nicht aktivieren, also z.B. deine E-Mail Adresse nicht bestätigen, wird diese nach einer gewissen Zeit automatisch von uns gelöscht.

Deinen Account kannst du löschen – dazu wird eine Bestätigung per E-Mail / Link benötigt.

Wenn du die Rufnummer in einem Jahresvertrag für mindestens 365 Tage genutzt hast, dann kannst du die Rufnummer auf Antrag mitnehmen. Dieser Transferprozess muss manuell durchgeführt werden, dauert mehrere Tage und es wird eine Bearbeitungsgebühr erhoben.

Ja, die Rufnummer bleibt erhalten wenn du zu einem anderen Netzanbieter wechselst. Wenn du deine Hauptrufnummer aufgibst und bei dem neuen Anbieter eine andere Mobilfunknummer bekommst, dann musst du diese neue Rufnummer neu registrieren.

Account

Nein. deine echte Telefonnummer wird zu keinem Zeitpunkt angezeigt. Allerdings haben wir keinen Zugriff auf deine Mailbox. Um dir 100% Schutz zu bieten musst du entweder deine Mailbox deaktivieren oder mit einer Nachricht ohne Angabe der Rufnummer besprechen, damit deine echte Nummer dort nicht angesagt wird.

Warum solltest du das tun? Weil meist die Standardansage der Anbieter deine Rufnummer in der Ansage nennen und wir deine Mailbox nicht steuern können. Also einfach eine neue Nachricht ohne Ansage deiner Rufnummer aufnehmen.

Die Rufnummern werden nach Verfügbarkeit automatisch vergeben und können nicht ausgewählt werden. Dieser Service ist aber für spätere Updates geplant.

Du kannst deine Erreichbarkeit individuell für jeden Wochentag, für jede Stunde einstellen oder die Rufnummer sogar vorübergehend komplett ausschalten. Dazu gehst du einfach in deinem Account auf den Menüpunkt Nummern und wählst die entsprechende Rufnummer aus. Dort kannst du dann durch klicken auf die Bar oder den Edit Button deine Erreichbarkeit einstellen.
Alle Felder die rot gekennzeichnet sind blockieren Anrufe für den angegebenen Zeitraum.

Beispiel: Du markierst 12 Uhr am Dienstag (rot) bedeutet das du an jedem Dienstag zwischen 12 und 13 Uhr nicht erreichbar bist.

Du kannst deine virtuelle Rufnummer dafür benutzen dich anrufen zu lassen, oder auch selbst damit anrufen.

  1. Jemand ruft dich an:
    Wenn du angerufen werden möchtest, brauchst du nichts weiter zu tun, als eine Nummer zu buchen und diese deinen Kontakten zu geben. Rufen diese deine Nummer an klingelt dein Handy automatisch.
  2. Du möchtest jemanden anrufen:
    Möchtest du selber jemanden mit deiner virtuellen Nummer anrufen musst du dich in deinen Account einloggen und über das Nummerninterface in deiner Übersicht die gewünschte Telefonnummer eingeben. Daraufhin ruft unser Service dein Handy an und dann deinen gewünschten Gesprächspartner.
    (Hierbei fallen Anrufskosten für dich an.)

Ein Tipp:
Wir empfehlen dir, deine virtuelle Rufnummer nur für Punkt 1 zu nutzen. Wenn du jemanden selber anrufen möchtest, deaktiviere in deinem Telefon die Option: Rufnummer mitsenden. So kannst du jeden anrufen, da niemand deine echte Nummer sieht und du hast keine zusätzlichen kosten.

Ja, die Rufnummer kann auch für abgehende Gespräche genutzt werden.
Es können alle deutschen Festnetz- und Mobiltelefonanschlüsse und der Notruf angerufen werden.

Ausgenommen sind:
1. Internationale Rufnummern
2. Servicerufnummern, insbesondere kostenpflichtige Nummern
3. Sonderrufnummern

Die Nutzung ist zur Zeit nur mit deutschen Mobilfunkanbietern möglich.

Du kannst jederzeit ganz normale SMS über deine virtuelle Rufnummer empfangen. Diese werden in deinem Account unter dem Punkt Aktivität angezeigt.
Wenn du eine SMS erhältst, senden wir dir eine E-Mail mit dem SMS Inhalt an die Adresse, die du mit deinem 23numbers Account benutzt. Du kannst einfach auf die SMS antworten, indem du dich in deinen Account einloggst und unter Aktivität auf das SMS Symbol neben der eingegangenen SMS klickst. In diesem Fall wird deine echte Nummer nirgendwo angezeigt!
Wenn sich deine Nutzungsdauer dem Ende nähert wirst du von uns per E-Mail erinnert, deine Nummer zu verlängern.
Solltest du dies nicht wollen und die Nutzungsdauer endet, ist die Nummer nicht mehr verfügbar und du musst dir eine Neue zulegen.

Unsere Empfehlung:
Wir empfehlen dir, in deinen Account Einstellungen das automatische Aufladen von Coins, sowie die automatische Rufnummern Verlängerung zu aktivieren.

Accounts die mehr als 6 Monate nicht genutzt wurden und kein Coin Guthaben besitzen, werden deaktiviert.

Kosten

Ja! Die Registrierung dient der Vorbereitung für den Service und sorgt dafür, dass wenn du eine Rufnummer haben möchtest, diese schnell (innerhalb weniger Minuten) bereit gestellt werden kann. Die Registrierung und der verifizierte Account ist kostenlos und beschleunigt die spätere Buchung von Rufnummern, weil alle technischen Schaltungen dann schon vorbereitet sind.

Um die volle Kontrolle über deine Kosten zu behalten, ist unser Service nur als Prepaid Variante verfügbar. Online kannst du dein Guthaben in Paketen aufladen. Eine Rufnummer für eine Woche gibt es ab 5,50 Euro (inkl. 19% MWSt.). Die aktuellen Preise findest du in deinem Account unter Aufladen und hier auf der Webseite.

Ja! Deine 23numbers Rufnummer ist ebenfalls erreichbar wenn du dich im Ausland aufhältst. Die üblichen Roamingkosten deines Providers für Anrufe im Ausland sind nur vom Vertrag deiner echten Mobilfunknummer abhängig. Wenn du 23numbers nutzt, um jemanden anzurufen oder SMS zu schreiben während du im Ausland bist, werden dir unsere normalen Gebühren für Deutschland berechnet; die Zusatzkosten für das Roaming im Ausland werden von deinem Hauptprovider abgebucht.

Für das Buchen weiterer Telefonnummern, für SMS die du sendest, Anrufe die du mit der Nummer tätigst und für kleine, bestehende und zukünftige Features.

Der 23numbers Dienst ist ein Pre-Paid Dienst; d.h. du brauchst ein Guthaben um alle Funktionen nutzen zu können. Wenn du dich einloggst kannst du über den Aufladen Button jederzeit dein Guthaben erhöhen. Dazu benötigst du eine Kreditkarte oder PayPal.

Ja! In deinen Accounteinstellungen kannst du das automatische Aufladen und die jeweilige Höhe der Aufladung einstellen.

Nein! Dein Guthaben bleibt erhalten solange du keine kostenpflichtigen Funktionen nutzt.

Andere Probleme

Das Gutschreiben kann von 10 Sekunden bis zu 2 Stunden dauern abhängig von deiner Bezahlmethode. Solltest du spätestens nach 24 Stunden kein Guthaben erhalten haben kontaktiere bitte unseren Support! Oft hilft es einfach mal den Browser zu refreshen (drücke F5)

Boni für das Werben von Freunden werden dir spätestens 24 Stunden nach der ersten Aufladung deines Freundes gutgeschrieben. Oft hilft es einfach mal den Browser zu refreshen (drücke F5)

Ein Bonus für das Erreichen von Erfolgen werden dir spätestens nach 24 Stunden gutgeschrieben. Oft hilft es, einfach mal den Browser zu refreshen (drücke F5)

Kontakt zu 23numbers