Beruf und Privat: BYOD

Das lästige Handling von 2 Telefonen für Privates und Job ist jetzt vorbei. Mit 23numbers fügst du einfach eine 2. Telefonnummer für das Berufliche auf deinem Handy hinzu. Und das Beste: Du kannst deine Erreichbarkeit in einem Wochenplan eintragen.

BYOD bei 23numbers: Ein zusätzliche Rufnummer für das Geschäft auf deinem privaten Handy

Immer und überall für jeden erreichbar sein – das kann zur Belastung werden. Mit 23numbers kannst du für jeden Zweck und sogar für jede Person eine eigene Rufnummer festlegen und genau definieren, wer dich wann erreichen kann. Die Kosten für Telefonate werden getrennt, die beruflichen Calls gehen auf die Firma.

Wer kennt das nicht: Endlich ist Feierabend und dann klingelt der Chef oder Kollege doch noch mal auf dem Handy durch, um Irgendetwas zu klären. Ständige Erreichbarkeit kann von Vorteil sein, vor lauter Arbeit sollte man das Leben aber nicht vergessen. Ab und zu abschalten ist unbedingt nötig um den Kopf wieder frei zu bekommen. Mit 23numbers gelingt dir das besser, denn mit unserem Service kannst du deine private Handynummer auch wirklich privat sein lassen. Für alles andere stellst du genau ein, wer dich wann erreichen kann.

Und wenn du das Unternehmen verlässt kann die Firma die Rufnummer an einen neuen Mitarbeiter geben und kein Kundenanruf geht verloren.

#23numbersBYOD

2016-11-20T18:10:30+00:00