About 23numbers

This author has not yet filled in any details.
So far 23numbers has created 9 blog entries.

Das Tinder Date, was nicht gehen wollte

Ich habe letztens gelesen, dass wir durch durch Apps und Smartphones einen kollektiven Trust Leap erleben. Soll heißen, dass wir durch Apps oder Plattformen wie Airbnb, Uber oder Blabla Car uns leichter auf das Unbekannte einlassen und schneller ein Vertrauensvorschuss geben - so bewohnen wir z.B. für ein paar Tage die Wohnung eines Fremden, obwohl

Das Tinder Date, was nicht gehen wollte 2018-03-16T14:26:12+00:00

Die Verwechslung 

Ich hatte letztens eine WhatsApp erhalten und bin aus dem Lachen fast nicht mehr herausgekommen. Zuerst war ich verwirrt, weil mir eine Frau schrieb, die mich tonnenweise mit Infos zu einem Projekt vollgeschüttet hatte. Wir begrüßten uns nett und dann legte sie los. Ich bekam Infos zu einer Eventlocation, zu den einzelnen Aufgaben, die noch

Die Verwechslung  2018-03-16T14:27:11+00:00

Ich, der vermeintliche Autoverkäufer

Boah, was für ein Idiot! Irgend so ein verstrahlter Autoverkäufer hatte versehentlich meine Nummer angegeben, weil er einen alten Landrover zum Verkauf anbot. In vier Stunden haben mich dann über 30 Leute angerufen. Es war so mega nervig! Ihr könnt euch das überhaupt nicht vorstellen, wie die mich gequält haben. Gefühlt alle fünf Minuten klingelte

Ich, der vermeintliche Autoverkäufer 2018-03-16T14:27:37+00:00

Typen und Nummern

Ich sage euch, sich als Frau auf Datingplattformen herumzutreiben, kann echt unangenehm werden. Über Höflichkeitsregeln müssen wir uns gar nicht unterhalten, das wird immer schlimmer… Aber viel krasser ist, dass die Typen sofort darauf drängen, die Nummern auszutauschen! Ich verstehe echt nicht, was mit denen falsch ist. Kaum hast du die Nummer ausgetauscht, bekommst du

Typen und Nummern 2018-03-16T14:28:01+00:00

Der Kunde ist König, auch im Urlaub

Ich arbeite jetzt seit über sieben Jahren in der Agenturlandschaft und konnte mich mittlerweile in eine Senior-Position hocharbeiten. Wie viele, die in einer Agentur arbeiten, habe ich als Praktikantin angefangen und so das Geschäft gelernt. Irgendwann hat man dann auch Verantwortung für Projekte und Kunden. Dazu kommen Überstunden, Nachtschichten und irgendwann unglaublicher Frust. Bis 22

Der Kunde ist König, auch im Urlaub 2018-03-16T14:28:21+00:00

Wie Sonia nach Berlin kam

Ich hatte kürzlich meine Wohnung an eine Spanierin untervermietet, die in Berlin ein Praktikum machen wollte. Bisher lebte sie in London und Brighton, weil sie dort studiert hatte. Die erste Woche war für sie besonders stressig, da sie behördliche Erledigungen tätigen und sich nebenbei auf den neuen Job in einer neuen Stadt einstellen musste. Für

Wie Sonia nach Berlin kam 2018-03-16T14:28:45+00:00